Infos über Kulimu

Die Kulturinitiative kulimu gibt es nun bereits seit 1986.

Kulimu das sind Veranstaltungen in den Bereichen Kunst Literatur Musik. Vom Kindertheater - Lesungen - Kabarett - Musik (Reggae, Rock, Blues, ...).

Besonders Wichtig ist, nicht kommerziellen Künstlern eine Auftrittsmöglichkeit zu geben. Die Veranstaltungen finden im Gasthaus Preuner (bis 200 Zuschauer), Gasthaus Moser (bis 60 Zuschauer) oder im Kulturzentrum (bis 500 Zuschauer) statt.

Wer an unserer Programmgestaltung mitarbeiten möchte - Kulturinteressierte sind bei uns jederzeit Wilkommen!

Wir sind Mitglied bei der Kulturplattform OÖ

Kontaktadresse:

Kulturinitiative kulimu

Obmann Raimund Zweimueller

Marktplatz 4

A-4873 Frankenburg

Tel.: +43 7683 5006-25

Fax: +43 7683 5006-14


Wie werde ich kulimu - Mitglied?

Ganz einfach, bitte auf unser Konto 5030002, BLZ 34190 Euro 12,00 überweisen und vielleicht überreicht euch unsere Glücksfee eine Abo-Karte fürs kommende Veranstaltungsjahr!

Disclaimer

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden.
Für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, übernimmt kulimu keine Haftung, außer bei nachweislich vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verschulden.

kulimu behält es sich vor, Teile des Webangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links, die grafisch extra gekennzeichnet sind. Für den Inhalt dieser Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Namentlich gekennzeichnete Artikel und Beiträge müssen nicht unbedingt die Meinung der Betreiber wiederspiegeln.
Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der Betreiber wieder. Die Betreiber behalten sich vor, Kommentare zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen.